Einladung zur Abschlusstagung

Am 17.6.2021 findet die Tagung zum Projekt »Energetische Ertüchtigung historischer Gläser und Glasfenster« statt. Melden Sie sich noch bis zum 10.6.2021 hier an.

mehr Info

Informationen & Anmeldung zur Tagung EEHB in Benediktbeuern

mehr Info

QualiBene

Weiterbildungs-Programm zur Qualifizierung für Altbausanierung und Denkmalpflege

mehr Info

Alte Schäfflerei

Informationen zur Forschung und zum Gebäude

mehr Info

Virtueller Rundgang durch das Fraunhofer-Zentrum

mehr Info

Fraunhofer-Zentrum für energetische Altbausanierung und Denkmalpflege Benediktbeuern

»Sehen, verstehen und erfolgreich anwenden«

 

Das Fraunhofer-Zentrum für energetische Altbausanierung und Denkmalpflege Benediktbeuern gibt in der Alten Schäfflerei des Klosters Benediktbeuern durch Forschung, Demonstration, Wissenssammlung und Wissensvermittlung Antworten auf Fragen zur nachhaltigen und dauerhaften Erhaltung identitätsstiftender Zeugnisse unserer Baukultur.

Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP und das Fraunhofer-Informationszentrums Raum und Bau IRB haben das denkmalgeschützte Gebäude aus der Mitte des 18. Jahrhunderts als Anschauungsobjekt im Sinne einer »Gläsernen Baustelle« denkmalgerecht und unter energetischen Gesichtspunkten instandgesetzt und einer neuen Nutzung zugeführt. Für diese Initiative arbeiten Forschung, Industrie und Denkmalpflege eng zusammen. Lesen sie hier mehr zum Zentrum.

 

Zum Inhalt des Films: Das Fraunhofer-Zentrum für energetische Altbausanierung und Denkmalpflege Benediktbeuern zeigt Wege auf, wie Bestandsimmobilien und denkmalgeschützte Gebäude energetisch sinnvoll und effektiv saniert und dauerhaft erhalten werden können.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Bausubstanz

Die Fachzeitschirft des Fraunhofer IRB
berichtet regelmäßig über aktuelle
Projekte des Zentrums. Hier finden Sie
eine Übersicht aller bisher erschienenen Beiträge:

 

Kulturerbe-Forschung

Der Themenbereich umfasst die Analyse von Konzepten für das Raumklima in historischen Bauten ebenso wie die Entwicklung neuer Lösungen für Museumsdepots und Archive sowie Forschung für die Denkmalpflege am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern.

 

Präventive Konservierung

Der Ansatz zielt auf die dauerhafte Erhaltung von Kunst und Kulturgütern ab. Umgebungsbedingungen sollen verbessert werden, ohne am Objekt eingreifen zu müssen.

 

Baufachinformationen aus Forschung und Praxis

Datenbanken, Fachbücher und -zeitschriften des Fraunhofer IRB